Projekt Beschreibung

Wohnhaussanierung – St. Ilgen – Sulzburg

Planen mit historischem Bestand

Privat

Wohnhaussanierung des historischen Bestands und der Einbau von zwei Dachgauben

Ein in der idyllischen Landschaft des Markgräflerlands gelegenes Wohnhaus mit Scheune wurde umfassend saniert und räumlich aufgewertet. Da für das Gebäude keine Pläne vorlagen, musste der Bestand zu Beginn der Planungen aufgenommen und vermessen werden.

In der konkreten Umsetzung wurden die ursprünglich bestehenden Räume des Wohnhauses neu angeordnet und erweitert. Um mehr nutzbare Wohnfläche und räumliche Qualität zu erreichen, wurde das gesamte Dachgeschoss attraktiver gestaltet. Hierfür wurden unter anderem zwei neue Dachgauben entworfen, welche sich mit Leichtigkeit in das historische Erscheinungsbild einfügen.

Der Umbau des Bestands ermöglicht die Weiterführung der historischen Geschichte des Hauses und die Nutzung als Wohnhaus für viele weitere Jahre.

Impressionen

zur Übersicht

Sie sind an einer Zusammenarbeit interessiert?

Dann kontaktieren Sie uns für ein persönliches Beratungsgespräch.

Kontakt